fecher Verbandsmanager - Mitglieder-SelfService

Mitglieder-SelfService

Mitglieder-SelfService, ein echter Win-Win

Mitglieder-SelfService beim BDU

Mitglieder-SelfService beim BDU

Abends nach dem Termin noch schnell die neue Handynummer eintragen? In der Meetingpause ganz fix das aktualisierte Portfolio hochladen? Oder von unterwegs mal eben eine neue Dienst­leistung im Angebotsprofil ergänzen? Kein Problem dank Mitglieder-SelfService mit dem fecher Verbandsmanager. Mit diesem Angebot können eingetragene Nutzer ihre Mitgliedsdaten beim Verband über das Internet selbst verwalten – bequem, einfach und rund um die Uhr.

So viel Service kommt gut an: Nutzer des Mitglieder-SelfService fühlen sich besser betreut und erfahren eine stärkere Bindung an ihren Verband. Und der Verband spart sich jede Menge Arbeit, Rückfragen und Ärger.

Ein passwortgeschütztes Intranet macht es möglich: Hier haben nur Mitglieder und Mitarbeiter Zugriff, und die Berechtigungen lassen sich ganz detailliert vorgeben. So ist etwa sichergestellt, dass ein Mitglied nur Zugriff auf seine eigenen Daten hat, und nur die im Voraus berechtigten Mitglieder kostenpflichtige Dienste für ihr Mitgliedsunternehmen buchen können. Welche Änderungen direkt wirksam werden und welche erst einen verbandsinternen Freigabeworkflow durchlaufen müssen, lässt sich individuell vorgeben. So könnte die Änderung eines Angebotsprofils in der alleinigen Verantwortung des Mitglieds liegen, eine Korrektur des Unternehmenssitzes aber eine vorige Überprüfung durch den Verband erfordern.

Entscheidend dabei ist, dass alle Daten dynamisch aus der zentralen Datenbank des fecher Verbandsmanager kommen und auch direkt dort gepflegt werden. So hat ein neues Mitglied sofort Zugang zum SelfService. Jede von ihm eingepflegte Änderung wird auch verbandsintern sofort sichtbar und wirksam, so dass beispielsweise keine Rechnung mehr an eine veraltete Firmierung geht. Und wenn ein Nutzer bei einem Mitgliedsunternehmen ausscheidet, verliert er automatisch und ohne Verzögerung seine Zugangsberechtigung.